Befragungen zu Cryptosoft im Internet

Andere Blockketten-Hype bei SXSW fühlten sich noch weniger geerdet. Forbes‘ Laura Shin, die zwei Tage nach der Befragung von Lubin in einer Keynote der Konferenz ein Panel im Taco moderierte, verhörte die jüngste Modeerscheinung, jedes alte Geschäft auf die Blockkette zu setzen und den damit verbundenen Marketing-Buzz zu nutzen, um riesige Geldbeträge aufzubringen. Sie war besonders besorgt über Unternehmen, die Krypto-Währungs-Token verkaufen, die eigentlich nichts tun, aber so tun, als seien sie keine steuerpflichtigen Wertpapiere, obwohl der einzige Grund, warum die Leute sie kaufen, darin besteht, sie später zu einem höheren Preis zu verkaufen.

Der Hype um Cryptosoft

Sie konzentrierte sich auf Telegram, die verschlüsselte Messaging-Plattform, die in den letzten Monaten in einem Vorverkauf der Kryptowährung des Unternehmens vor einem formalen ICO rekordverdächtige $850 Millionen einbrachte. Dave Hendricks, CEO einer Firma namens Vertalo, die großartige Erfahrungen mit Cryptosoft eine auf Bausteinen basierende HR-Software ist, fand kein Problem mit der Situation. „Sie investieren in die Firma. Es ist ein großartiges Unternehmen, und es ist ein großartiger Service“, sagte Hendricks über Telegram. Als Shin ihn darauf drängte, dass ein solcher Kauf nicht als Eigenkapital angesehen wird, antwortete er, dass er es nicht als formelle Investition betrachtet.

„Hast du investiert?“ Shin ist dem nachgegangen.

Hendricks sagte, dass er persönlich sein eigenes Geld reingesteckt hat.

Ist es wirklich $850 Millionen wert, fragte sie.

„Ich weiß nicht“, antwortete er. „Ich habe keine Due Diligence durchgeführt.“

Nervöses Lachen brach in der Menge aus. Aber Hendricks war unbeeindruckt. „Es gibt viel Platz für viele Models. Ich denke, es wird Spaß machen“, sagte er. Telegram sammelt Geld, um ein auf Blockketten basierendes Apps und Services-Ökosystem aufzubauen, das es mit Facebook und anderen Silicon Valley-Giganten aufnehmen kann, indem es Leute verkauft, die eine neue Kryptowährung namens Grams versprechen. Das Unternehmen ist bereit, in den kommenden Monaten weitere 850 Millionen Dollar aufzubringen, bevor eine potenzielle öffentliche ICO, die noch mehr Geld aufbringen würde.

Wir verstehen nicht ganz, was Telegramm tatsächlich verkauft, wann es sich verwirklichen wird, und ob das Unternehmen nur auf der Krypto-Währungs-Hype-Welle reitet. Aber es hat es nicht verlangsamt. Viele kluge Köpfe, auch innerhalb der größten Venture-Capital-Firmen, stehen Schlange, um sich einzukaufen. Sie wollen ein Stück Gramm, unabhängig davon, ob die SEC es schließlich als Eigenkapital betrachtet. Vor allem aber wollen sie nicht zurückgelassen werden. Sie kaufen in die Zukunft und hoffen, ins Erdgeschoss zu kommen.

Gründe, warum Sie sich von WCI fernhalten sollten

World Cryptocurrency International WCI: HYIP Mining Platform?
Welt Cryptocurrency International WCI
Die World Cryptocurrency International, auch WCI genannt, hat eine sehr ansprechende Website, die Investoren schnell auf die Plattform aufmerksam macht. Nicht zu vergessen der Slogan, dass sie mit der Behauptung, sie seien führend auf dem Gebiet der Krypto-Währung, eine Plattform, die behauptet, sie haben Programme, denen Sie vertrauen können, aber wir denken anders.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum dies nicht die richtige Plattform für Sie ist.

Gründe, warum Sie sich von WCI fernhalten sollten

Die Unternehmens-Website ist sehr informativ über die Systeme, die sie eingerichtet haben und den Prozess, den Sie in der Lage sind, Ihre erste Krypto-Münze zu verdienen. Alle Faktoren, die Sie als Investor suchen, wenn Sie durch eine neue Plattform gehen. Aber die Tatsache, dass dies noch eine junge Plattform ist, das sind nur bunte Worte, die sie über ihre Website gebracht haben, denn wir wissen, dass Erfahrung und die notwendigen Fähigkeiten notwendig sind, um in diesem volatilen Markt voranzukommen.

Sie behaupten auch, dass sie die neueste Technologie, die Sie auf dem Markt finden können, eingeführt haben, die ihnen den Handel ermöglicht und sie vor dem extrem volatilen Markt schützt. Es ist gut, dass sie wissen, dass der Markt unberechenbar ist, aber das System ist nicht alles, was nötig ist, um erfolgreich zu sein, da ein richtiges Team aufgestellt werden muss.

Die Plattform scheint vielversprechend, aber es ist ratsam, dass Sie zuerst einen Schritt zurücktreten und beobachten, wie sie sich auf dem Markt für ein paar Monate abspielt, bevor Sie in ihre Investitionspläne einsteigen.

Also bist du bereit, etwas Krypto-Währung zu kaufen. Vielleicht haben Sie sich über die Blockchain-Technologie informiert und sind überzeugt, dass es wirklich die Zukunft ist. Oder vielleicht hast du gesehen, wie ein Freund von Bitcoin reich geworden ist und du trittst dich immer noch selbst, weil du nicht das Gleiche getan hast.

So oder so kann der Kauf von Bitcoin, oder einer der vielen anderen Krypto-Währungen da draußen, einfach und sogar lustig sein. Gehen Sie einfach nicht mit der Erwartung hinein, dass Sie über Nacht eine Million Dollar verdienen und nur Geld investieren, ohne das Sie leben können. Wenn das gesagt ist, hier ist, was Sie wissen müssen, um anzufangen.

Cryptocurrency mit Coinbase kaufen

Wenn Sie daran interessiert sind, Bitcoin oder eine der anderen bekannteren Krypto-Währungen zu kaufen, ist CoinBase die beste Wahl, die auch Bitcoin Cash, Ether und Litecoin unterstützt. Die beliebte digitale Börse ist einfach zu bedienen und weitestgehend vertrauenswürdig, obwohl sie gelegentlich offline geht, wenn der Handel besonders hektisch ist.

Immersive Tech TV
Sie können die Coinbase App auf Ihr Handy herunterladen oder ein Konto bei coinbase.com eröffnen. Stimmen Sie den Bedingungen zu und Sie werden von einem Diagramm begrüßt, das den jüngsten Aufstieg und Fall von Bitcoin und anderen Währungen zeigt. Als nächstes müssen Sie eine Möglichkeit zum Kaufen hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“ in der App tippen oder auf die Registerkarte Kaufen/Verkaufen auf der Website klicken. Von hier aus können Sie eine Debit- oder Kreditkarte für schnelle kleine Investitionen anschließen oder eine direkte Verbindung zu Ihrem Bankkonto für größere Käufe und Verkäufe, die 4-5 Tage in Anspruch nehmen können.

Immersive Tech TV
Mit diesem Set klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Kaufen. Wählen Sie die Art der Kryptowährung, die Sie kaufen, und geben Sie den Betrag ein, den Sie in US-Dollar ausgeben möchten. Sie werden sehen, wie viel das in Bitcoin (oder welcher Kryptowährung Sie auch immer kaufen) zusammen mit einer kleinen Gebühr von Coinbase kommt. Abschließend bestätigen Sie die Transaktion, indem Sie auf die Schaltfläche Kaufen klicken, und Sie sind fertig. (Wenn dies das erste Mal ist, erhalten Sie möglicherweise einen Anruf von Ihrer Bank, um den Kauf zu bestätigen, bevor er durchgeführt wird. Also haltet Ausschau danach.)

Cryptocurrency ohne Coinbase kaufen

Wenn Sie Ripple oder eine der anderen aufstrebenden Krypto-Währungen kaufen wollen, müssen Sie über Coinbase hinausschauen. Eine beliebte Option ist Kraken, der Bitcoin und Ether sowie kleinere Währungen wie Ripple und Stellar unterstützt.

Ripple.com
Kraken zu benutzen ist etwas komplizierter als Coinbase, und Sie werden es über die Website machen wollen (es gibt eine iOS-App, aber es ist nicht toll). Als erstes müssen Sie hier ein Konto einrichten. Sobald es aktiv ist, klicken Sie auf Konto und wählen Sie Verifizieren. Sie müssen Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse angeben, indem Sie mindestens Stufe 2 wählen. Möglicherweise benötigen Sie auch einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis und einen Wohnsitznachweis (Tier 3), um tatsächlich Geld von der Börse abzuheben, je nachdem, wo Sie und Ihre Bank sich befinden: